logo logo logo logo logo
Unsere Gemeindebriefe finden Sie HIER...
Alle Online-Andachten finden Sie HIER...
Alle Predigt-Mitschnitte finden Sie HIER...

Predigtmitschnitte zum Nachhören
in loser Folge hier auf unserer Webseite 😃 🎧

Ewigkeitssonntag
20. November 2022
Predigt: Pastor Dr. Olaf Krämer

Buß- und Bettag
16. November 2022
Predigt: Pastor Dr. Olaf Krämer

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

ADVENT BEWUSST FEIERN

In jeder Adventwoche feiert Diakon Ave mit uns am Mittwoch um 17 Uhr die Messe bei Kerzenschein und mit einem adventlichen geistlichen Impuls: Herzlich willkommen!

Mittwoch, 30. November 17:00 Uhr
Mittwoch, 07. Dezember 17:00 Uhr
Mittwoch, 14. Dezember 17:00 Uhr
Mittwoch, 21. Dezember 17:00 Uhr

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

ANSCHARTANNE LEUCHTE

Samstag, 26. November, 15:00 Uhr

Mittlerweile ist es Tradition, den prächtigen Weihnachtsbaum auf der Anscharhöhe mit einer kleinen Feier zu begrüßen. Wir versammeln uns an der Tanne, singen Lieder mit den Bläsern von St. Martinus und lassen uns anstecken von adventlicher Freude. Herzlich willkommen am Samstag, dem 26. November um 15 Uhr. Im Anschluss laden wir ein zu einem Beisammensein mit Knabberei und (alkoholfreiem!) Glühwein in der Bibliothek des Gemeindehauses.

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

KONZERT

Sonntag, 27. November 2022, 15:30 Uhr
1. ADVENT

Weihnachtliche Musik für Gambenconsort.
Werke von M. Praetorius, S. Scheidt, W. Byrd und anderen.

Ensemble Schirokko

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

WAHL ZUM KIRCHENGEMEINDERAT

Sonntag, 27. November 2022, 11:30 - 15:30 Uhr

Man mag es nicht glauben, aber es ist wirklich so: die Amtszeit des 2016 gewählten Kirchengemeinderats geht zu Ende, Neuwahlen stehen an: die Gemeinde ist aufgerufen, am ersten Advent einen neuen Gemeinderat zuwählen. Jedes Gemeindeglied kann in dieser Zeit die Stimmen abgeben oder zuvor einen Antrag auf Briefwahl stellen. Das Ergebnis steht am Abend fest.
Der neue Kirchengemeinderat wird aus sechs Mitgliedern und dem Pastor gebildet. Das neu gewählte Gremium hat die Möglichkeit, eine weitere Person nachzuberufen.
Wir freuen uns, dass die "alte Truppe" wieder antritt. Darüber hinaus kandidieren Monika Gyimah und Sybille Fedder. Es gibt also einen Kandidaten mehr als Plätze zu besetzen sind. Die sechs Frauen und der eine Herr stellen sich am Sonntag, 30. Oktober, in einer Gemeindeversammlung im Anschluss an den Gottesdienst vor. Wir hoffen auf rege Beteiligung.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

ADVENTSFEIER DER GEMEINDE

Mittwoch, 07. Dezember 2022, 15:00 Uhr

Herzlich laden wir ein zur Adventsfeier der Gemeinde.
Adventliches Singen und Betrachten bei Kaffee, Kuchen und fröhlicher Gemeinschaft soll uns einstimmen auf das Fest.
 
Der Termin steht unter dem Vorbehalt, dass die Pandemie uns nicht zu einer Absage zwingt. Bitte beachtet entsprechende Aushänge. Zur Erleichterung der Vorbereitungen bitten wird dringend um Anmeldung bei Pastor Krämer.

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

KONZERT

Yehudi Menuhin Live Music Now
Donnerstag, 08. Dezember 2022, 16:00 Uhr

Es spielt ein Bläserqiuntett. Näheres folgt.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

MUSIK IM GOTTESDIENST
und
BEGRÜSSUNG DER MARIENFIGUR

4. ADVENT
Sonntag, 18. Dezember 2022, 10:30 Uhr

Die Gemeinde ererbte eine Marienfigur aus dem 19. Jahrhundert, die unsere Andacht fördern könnte, vorausgesetzt, wir verstehen, was Maria uns zu sagen hat: sie verkörpert das Wunder des Glaubens, indem sie der Verheißung des Engels, sie würde einen Sohn zur Welt bringen, wider allen Augenschein zu Herzen nimmt. Maria wird uns damit zu einem Vorbild im Gottvertrauen und symbolisiert zugleich die Gemeinschaft der Heiligen, also die Kirche.
Herzlich laden wir ein zum Gottesdienst, in dem wir die neue Mitbewohnerin in unserer Kirche begrüßen.

Das Vokalensemble St. Anschar singt Mariengesänge von Heinrich Schütz, Hans Leo Hassler und Johann Eccard.

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

KONZERT

4. ADVENT
Sonntag, 18. Dezember 2022, 18:00 Uhr

HODIE - CHRISTUS EST NATUS!

Mit festlicher Vokalmusik beschließt das Vokalensemble DZ das Konzertjahr 2022. Im Mittelpunkt steht dabei die Geburtsszene Christi, deren frohe Botschaft musikalisch ausgedeutet wird und deren Echo aus der kleinen Stadt Bethlehem in der ganzen Welt widerhallt. Die verschiedenen Facetten der Christnacht erklingen in Kompositionen vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart.
Mit Werken von Sweelinck, Eccard, Praetorius, Bruch sowie zeitgenössischer Vokalmusik.

Vokalensemble DZ
Leitung: David Baaß und Jan Philipp Weltzsch
Eintritt frei, Spenden willkommen.

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

WEIHNACHTSFEIER
mit der Hilfe zur Teilhabe

FREITAG, 23. Dezember 2022, 16:00 Uhr

Wir laden herzlich ein zum Weihnachtsgottesdienst mit den Gruppen der Hilfe zur Teilhabe. Es hat sich bewährt, sich zu diesem sehr besonderen Gottesdienst unter freiem Himmel an der festlich geschmückten Anschartanne zu versammeln und dem Christkind mit reichlich Heu und Stroh die Krippe zu bereiten.
Kommet zuhauf !

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

MUSIK IM GOTTESDIENST

HEILIIGABEND
Samstag, 24. Dezember 2022, 22:00 Uhr

Musik von Ph. Fr. Böddecker, A. M. Brunckhorst u.a.

Marianne Bruhn - Sopran
Barockensemble

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

WEIHNACHTSLIEDERSINGEN
an der Krippe

Freitag, 29. Dezember 2022, 15:30 Uhr
in der Kirche

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

MUSIK IM GOTTESDIENST

ALTJAHRSABEND
Samstag, 31. Dezember 2022, 16:30 Uhr

Arnold Melchior Brunckhorst - Die Weihnachtsgeschichte
Johann Sebastian Bach - Arien aus dem Weihnachtsoratorium

Sopran - Takako Kamada
Altus - Kirill Nowokatko
Tenor - Timo Rößner
Bass - Sönke Tams-Freier
Barockensemble
Leitung: Wilfried Jochens

✶✷✶☆✳✧✶✷✶☆✳✧✶✷✶✧✳☆✶✷✶✧✳☆✶✷✶

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

EINFÜHRUNG
des neu gewählten Kirchengemeinderats

Sonntag, 08. Januar 2023, 10:30 Uhr

Im Gottesdienst zu Epiphanias führen wir den neu gewählten Kirchengemeinderat ins Amt ein. Anschließend bitten wir zu einem kleinen Empfang und freuen uns über rege Beteiligung.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

SCHILLER!
Gedichte hören, sehen und schmecken.

Der völlig andere Lyrikabend mit Stephan Reiß
Freitag, 17. Februar 2023, 16:0 0 Uhr
im Gemeindesaal

Vergessen Sie, was Sie je über Schillergedichte gehört, gelernt oder gelesen haben. Vergessen Sie quälende Schulstunden mit Glocke und Bürgschaft, Kabale und Liebe, vergessen Sie mühseliges Auswendiglernen von erhaben-ermüdendem Humanismus - und vergessen Sie um Himmels Willen so etwas wie „deutsche Leitkultur“! Stephan Reiß stellt mit seinem Schillerprogramm einen Lyrikabend ganz anderer Art vor. Lassen Sie sich mitnehmen in Gedichte und Geschichten - gründlich entstaubt, von mancher traditionellen Patina befreit, ganz und gar im 21. Jahrhundert angekommen. Haben Sie einmal Lust, sich in dieser 90 - minütigen Show bestens unterhalten zu lassen. Freuen Sie sich darauf, einen alten Klassiker neu zu entdecken - und im wortwörtlichen Sinne tatsächlich - auch - zu schmecken!

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

MUSIK IM GOTTESDIENST

ESTOMIHI
Sonntag, 19. Februar 2023, 10:30 Uhr

Georg Philipp Telemann - Siehe, wir gehen hinauf nach Jerusalem

Sopran - Andrea Beland
Bass - Sönke Tams-Freier
Barockensemble

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

BEICHTGOTTESTDIENST

ASCHERMITTWOCH
22. Februar 2023, 16:30 Uhr

„Das natürliche Biotop der Beichte ist die Sehnsucht, Licht zu werden. Der Lebensraum der Beichte ist eine ungetrübte, liebende Gemeinschaft mit Gott. Wer keine Nähe erfahren hat, versteht nicht, was Trennung heißt. Es geht in der Beichte um eine besondere Beziehungsqualität. Wer Gott nicht als seinen Lebenspartner versteht, dem werden Höhen und Tiefen dieser Partnerschaft einerlei sei. Wo aber die Liebe zu Gott entflammt, dort wächst Sehnsucht nach Reinheit. Jede Unreinheit quält wie ein Kontinent, der zwei Verliebte von einander trennt. Reinigen kann nur der Geliebte selbst. Er ist das Licht. Auch wir können Licht werden, wer will da fern bleiben?“ (Prof. Sabine Bobert)
Darum ist uns der Aschermittwoch bedeutsam und wir laden ein zum Beichtgottesdienst am Aschermittwoch mit Aschekreuzsegnung.

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

FRIEDENSGEBET

zum Krieg in der Ukraine

mittwochs, 16:30 Uhr

Copyright Graphik: Pfeffer

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯

COFFEE & MORE

Das Café ist dienstags bis freitags von 11 - 17 Uhr geöffnet. 😋 🍰 ☕

⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯⋯